Wiederwahl Baubürgermeister Haag

Aktuelles Amtsblatt

Mit mehr als einer Dreiviertelmehrheit ist Prof. Dr. Martin Haag zum 01.01.2019 als Baubürgermeister wiedergewählt worden, auch mit den Stimmen der Fraktion der Freien Wähler. Hiermit hat der Gemeinderat die unbestreitbaren Leistungen von Martin Haag anerkannt, die zu erbringen waren, nachdem es über Jahre zuvor keinen Baubürgermeister mehr gab. Es war viel Aufbauarbeit gefragt, das neu eingerichtete Baudezernat musste verschiedene Ämter zusammenführen, miteinander koordinieren und deren Kooperation untereinander abstimmen. Die erste Amtsperiode von acht Jahren hat gezeigt, dass dem Freiburger Bauamt die zentrale Verantwortung obliegt, bei der zukünftigen Entwicklung von Freiburg. Dietenbach, Stadion, Stühlinger West und das neues Behördenzentrum seinen nur beispielhaft genannt.

Erfreulich, dass nunmehr der Widerstand gegen die Förderung des Dachausbaus aufgegeben wurde. Wie die Wirtschaftsministerin von Baden-Württemberg, Frau Hoffmeister-Kraut sehen auch die Freien Wähler im Ausbau der Dachgeschosse ein Riesenpotenzial, das aber bislang kaum genutzt wurde. Deshalb sollen ja auch die Dachausbauten mit dem neuen Förderprogramm „Wohnungsbau BW“ vorangetrieben werden. Dennoch hat die Fraktion der Freien Wähler auch klare Erwartungen, was im Baudezernat zukünftig besser gemacht werden kann. Mehr Mut wünschen wir uns beim Thema „höher Bauen“. Hier hat Freiburg in der Vergangenheit viel möglichen Wohnraum „verschenkt“. Eine Erkenntnis, die nunmehr offensichtlich auch im Baudezernat angekommen ist.

Trotz deutlichem Fortschritt bei den Bearbeitungszeiten von Bauanträgen, bleibt in diesem Bereich noch Verbesserungspotential. Bauherren sind keine Bittsteller, sie erwarten verlässliche Gesprächspartner und zügige Bearbeitung. Probleme bei Baugenehmigungen sollten zügig gelöst werden, statt nur auf Vorschriften zu verweisen. Insgesamt ist das Bauamt aber auf einem guten Weg, den die Freien Wähler auch zukünftig kritisch begleiten und unterstützen werden.

Downloads