Veranstaltung "Sicherheit - immer noch ein großes Thema"

Aktuelles Amtsblatt

Noch immer ist das Sicherheitsgefühl vieler Freiburgerinnen und Freiburger stark beeinträchtigt und wirkt sich auf deren Ausgehverhalten aus. Mit der Ausweitung des 2017 eingesetzten Vollzugdienstes auf weitere sechs Vollzeitstellen, dem Ausbau des Frauennachttaxis sowie der geplanten Umgestaltung des Colombiparks und den Sicherheitskonferenzen in allen Stadtteilen sind erste wichtige Schritte in die richtige Richtung getan. Dennoch darf sich darauf nicht ausgeruht werden. Es gibt noch viel zu tun, damit sich in Freiburg wieder alle Menschen rundum sicher fühlen.

Die Freie Wähler Freiburg laden daher alle Bürgerinnen und Bürger zur Veranstaltung

„Sicherheit – immer noch ein großes Thema“ am Mittwoch, 20. März um 19 Uhr ins Gasthaus Schiff, Schwarzwaldstraße 82, 79102 Freiburg, ein.

Der Leiter der Kriminalpolizeidirektion Peter Egetemaier wird dabei Einblicke in die kriminaltechnische Arbeit im Zusammenhang mit abgeschlossenen Fällen geben sowie über die aktuelle Sicherheit in Freiburg berichten. Als leitender Kriminaldirektor ist Peter Egetemaier für den Regierungsbezirk Freiburg, Emmendingen, Lörrach und Waldshut-Tiengen verantwortlich und somit ein ausgewiesener Referent zu diesem Thema.

 

Um eine Anmeldung unter fraktion@freie-waehler-freiburg.de oder unter der Telefonnummer 0761 – 201 1850 wird gebeten. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Downloads

Amtsblatt als PDF pdf | 203 KB