Bildung

Bildungspolitik – ein Leben lang
Bildung ist eine entscheidende Grundlage für ein glückliches Leben und gesellschaftliche Teilhabe. Deswegen haben wir in diesem Bereich einen politischen Schwerpunkt gesetzt.

Hier gilt es vor allem, dafür Sorge zu tragen, dass Bildung die Menschen jeweils dort abholt, wo sie stehen, um allen gleiche Chancen zu ermöglichen. Dies gilt für die ganze Bandbreite; von der frühkindlichen Bildung über die Schulzeit sowie Aus- und Weiterbildung bis ins hohe Alter.

Wir fordern in Freiburg u. a.:

  • Zurverfügungstellung von genug Kinderbetreuungsplätzen für Kinder jeden Alters
  • Ausbau von niederschwelligen Bildungsangeboten
  • Verbesserung der Übergänge zwischen verschiedenen Bildungseinrichtungen

Kinder-, Jugend- und Familienpolitik
Die Wurzeln und Flügel sind nach wie vor die entscheidenden Bestandteile, um Kindern und Jugendlichen einen guten Start ins Leben zu ermöglichen. Hier sind Mütter und Väter – aber eben auch die Gesellschaft – mehr den je gefragt.

Es gilt, Kindern und Jugendlichen ausreichend Möglichkeiten zur eigenen Entwicklung zu geben, sie auch zu fordern. Anderseits gilt es, Eltern den Spielraum und die Kenntnisse zur Verfügung zu stellen, um ihren Kindern Wurzeln zu geben und Wege aufzeigen zu können. Kinder, Jugendliche und Familien zu fördern, ist entscheidender Bestandteil einer nachhaltigen Freiburger Stadtpolitik.

Deswegen stehen wir u. a. für:

  • Abbau von Kinderarmut
  • Ausbau von Familienzentren
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf

 

Diese Themen werden bei uns von Anke Dallmann besetzt, bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne direkt an sie: anke.dallmann@stadt.freiburg.de.