Infobrief Mai 2017

Aktuelles Infobriefe

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessenten der Freien Wähler

Haushalt 2017/2018 verabschiedet

Am 02. Mai wurde der neue Doppelhaushalt verabschiedet. Leider mit mehr Verschuldung als wir erhofft hatten. Trotzdem können viele Antragsteller im sozialen und kulturellen Bereich ihre Arbeit durch die gewährten Zuschüsse fortsetzen.

Im Westen von Freiburg, stieg in den letzten Jahren die Bevölkerung durch eine erhöhte Bautätigkeit besonders stark an. Wir freuen uns, dass im Haushalt die Bereitstellung einer Planungsrate für den zukünftigen Bau des Naturschwimmbads für die Menschen dort beschlossen wurde.

Erfreulicherweise wurde der Antrag für eine Barrierefreie Innenstadt von einer Mehrheit befürwortet. Neben den bereits erzielten Erfolgen, wie z.B. der Zusage, nun endlich einen barrierefreien Hauptbahnhof zu realisieren, muss es ein Selbstverständnis des Gemeinderates und der Verwaltung sein, zumindest die Freiburger Innenstadt und den ÖPNV allen Freiburger Bürgerinnen und Bürgern zugänglich und erlebbar zu machen.

Leider wurde unser Antrag auf Baukostencontrolling abgelehnt. Schade, eine vergebene Chance, beim Thema Bau erhebliche Kosten einzusparen.

Haushalts-Rede 2017/2018 der Freien Wähler

Ihre Freien Wähler
Dr. Johannes Gröger, Anke Dallmann und Manfred Stather

Gesamten Infobrief lesen