Umbenennung der Straßennamen in Freiburg

Aktuelles Amtsblatt

Das im Auftrag des Gemeinderates erarbeitete Gutachten bezüglich der Untersuchung von in Freiburg verwendeten Straßennamen sorgt in breiten Schichten der Bevölkerung für eine lebhafte Diskussion. Erfreulich ist, dass es nicht um die Infragestellung der Ergebnisse der wissenschaftlichen Untersuchung, sondern vor allen um den Umgang mit diesen Ergebnissen geht. Es besteht sicherlich kein Zweifel daran, dass insbesondere bei den zwölf genannten Namen, deren Umbenennung die Kommission empfiehlt, Handlungsbedarf besteht. Nach Auffassung der Fraktion der Freien Wähler kann es aber nicht das Ziel dieser Überlegungen sein, dass Freiburg  zu einer Stadt ohne jegliche „Ecken und Kanten“ umgestaltet wird. So zeigt auch die Diskussion in einer Vielzahl von anderen Städten, dass das Thema Straßennamen durchaus kontrovers, zum Teil auch widersprüchlich betrachtet wird. Sollte man der Empfehlung der Expertenkommission folgen, was durchaus vertretbar und nachvollziehbar wäre, so führt dies aber eventuell dazu, dass damit auch ein Stück der konkreten Erinnerungskultur verloren geht. Doch nur eine Auseinandersetzung mit den schwierigen Themen unserer Geschichte und den Problemen des persönlichen  menschlichen Versagens, kann langfristig gewährleisten, dass die Sensibilisierung und Erinnerung nicht in Vergessenheit gerät.

 

Wir schlagen deshalb konkret vor, die jetzigen Straßennamen überwiegend zu belassen und durch entsprechende Zusatzschilder auf die bestehende Problematik, den Standpunkt des Gemeinderates und der Experten hinzuweisen. Zusätzlich sollte  die Möglichkeit eröffnet werden, durch das Anbringen sogenannter QR-Codes zusätzliche Informationen abzurufen. Insoweit könnten problematische Namensverwendungen auch einen positiven Beitrag zum Erhalt eines kritischen Bewusstseins der Bürgerinnen und Bürger von Freiburg beitragen. Es sollte in dieser Diskussion also nicht um die Auslöschung, sondern um die Fortschreibung der Freiburger Stadtgeschichte gehen.

Downloads