Gestaltung Kartauswiesen

Amtsblatt

Der neugestaltete renaturierte Uferbereich der Dreisam ist im Bereich der Kartauswiesen ein attraktives und zentrumsnahes Naherholungsgebiet der Stadt Freiburg geworden. Der Weg am nördlichen Dreisamufer mit dem neuen breiten Flussbett wird schon jetzt von vielen Menschen als Ausflugsziel in der Natur intensiv genutzt. In den warmen Monaten werden voraussichtlich der Weg als Flanierweg und die Kartauswiesen als Liegewiese genutzt werden, Kinder und Erwachse werden sich hier in der Natur erholen und am flachen Dreisamufer baden. Die Menschen werden es sich gemütlich machen wollen, sie werden Essen und Getränke mitbringen. Ohne vorhandene Infrastruktur werden sie möglicherweise wilde Grillplätze anlegen und Müll zurücklassen. Damit das Gelände auch in Zukunft attraktiv bleibt, haben die Freien Wähler die Verwaltung gebeten,  eine aktive Gestaltung dieses Naherholungsgebietes Kartauswiesen zu prüfen und umzusetzen. Folgende Punkte sollten dabei berücksichtigt werden: Gastronomisches Konzept z.B. in Form eines Kiosks, ein aktiver Kinderspielplatz, fest installierte Grillstellen, Toilettenwagen und eine organisierte Müllentsorgung, möglichst gemeinsam mit den Gastronomiebetreibern.

Downloads