Veranstaltung zum Thema "Barrierefreies Wohnen" am 29.09.16

Aktuelles

eine Wohnung ohne Schwellen und Barrieren, leicht zu handhaben und in zeitgemäßem Design - die gibt es jetzt im Industriegebiet Nord zu besichtigen. Das Sanitätshaus Storch & Beller hat in Freiburg ein neues Gesundheitszentrum eröffnet. Highlight ist die 100 m² große barrierefreie Musterwohnung. Der Kreisverband der Freien Wähler Freiburg möchte Sie ganz herzlich zu seiner Veranstaltung

 „Wohnen ohne Grenzen - Zukunftsweisende Entwicklungen für Barrierefreiheit“ am Donnerstag, den 29. September 2016 um 18.00 Uhr im Gesundheitszentrum Storch & Beller, Zinkmattenstraße 8c, 79108 Freiburg

einladen.

Herr Udo Nachtmann, geschäftsführender Gesellschafter von Storch & Beller und Herr Jan Jurkoweit, Leiter des Gesundheitszentrums, werden Ihnen ganz neue Wege zeigen, wie Menschen auch mit eingeschränkter Mobilität stilvoll und komfortabel wohnen und leben können.

Die Architektin Ingrid Maria Buron de Preser, die das angegliederte vollständig barrierefreie Musterapartment entworfen und geplant hat, wird Ihnen alle Details ihres neuartigen Konzeptes erläutern. Bei einem kleinen Umtrunk im Anschluss freuen wir uns auf einen regen Informationsaustausch mit Ihnen.

Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend als unseren Gast begrüßen zu dürfen und erbitten Ihre verbindliche Zu- oder Absage bis Dienstag, 27.September 2016 unter Telefon 0761 - 790 90 90 oder per E-Mail an kreisverband@freie-waehler-freiburg.de