Mieter in den Westarkaden beklagen Baumängel

Aktuelles

"Einige Mieter haben mittlerweile Anwälte eingeschaltet, darunter das Büro von Stadtrat Johannes Gröger. Dieser bezeichnete jüngst die Bausubstanz als "katastrophal" und bat den Bauausschuss darum, bei weiteren Vorhaben von Investor Peter Unmüssig besser auf die Qualität zu achten. Die Baufirma will davon nichts wissen, ebenso wenig der jetzige Eigentümer. Dazwischen sitzen die Mieter – und die sind völlig verzweifelt." Siehe Badische Zeitung vom 10.11.2015