Guter Neustart für das Schlossbergfest!

Amtsblatt

Mit großer Freude hat die Fraktion der Freien Wähler zur Kenntnis genommen, dass es einen Neustart für das Schlossbergfest gibt. Dies ist umso erfreulicher, als es die Freien Wähler waren, die dieses traditionsreiche Fest vor Jahrzehnten quasi ins Leben gerufen haben. Wichtig ist in diesem Zusammenhang aber vor allem, dass Verwaltung und Veranstalter offensichtlich in der Lage sind, aus Fehlern der Vergangenheit zu lernen. Ein solches Umdenken wird letztendlich der guten Freiburger Festkultur nutzen. Weniger Bürokratie, mehr Zuhören, aber auch das Verständnis dafür, dass ein hohes Maß an Sicherheit notwendig ist, können den jetzt eingeschlagenen Weg zu einer Erfolgsgeschichte werden lassen. Ein Gang vor die Gerichte hätte hier nur weiteres Porzellan zerschlagen. Ein guter Anfang also für das soeben begonnene Jahr 2014, zudem wir allen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt viel Erfolg, und dem Gemeinderat und den Bürgermeister/innen ein gute Hand wünschen.

Downloads