Berlin entscheidet auch über Freiburger Themen

Aktuelles Amtsblatt

Für den 27.7.2017 haben wird alle Kandidaten, die bei der Bundestagswahl aus unserem Kreis antreten, zu einer Diskussionsrunde eingeladen. Da die Freien Wähler auf Bundesebene nicht vertreten sind, geht es uns vor allem um Fragen rund um Freiburg. Viele Entscheidungen, die von Bundespolitikern getroffen werden, haben unmittelbare Auswirkungen auf die kommunalpolitische Arbeit. Wir wollen wissen, was die Kandidaten z.B. im Bereich Finanzen, Bauen oder Verkehr für unsere Stadt bewirken wollen. Deshalb laden die Freien Wähler Freiburg zu einem Kandidatencheck unter dem Blickwinkel der spezifischen Freiburger Interessen und Themen ein, ohne eine parteipolitisch vorgefärbte Brille. Kommen Sie in die Wodanhalle und stellen auch Sie kritische Fragen, welche konkreten Themen die Kandidaten für Freiburg umsetzen wollen.

Downloads